Logo

Billardclub Traisenpark St.Pölten
****** NEWSLETTER *********    02.10.2018

 

NÖ Basisturnier, Samstag, 29.09.2018

Markus Ziervogel gewinnt 1. NÖ-Basisturnier!

 

Am Samstag fand das 1. Basisturnier der Saison bei uns im Traisenpark statt. Es nahmen 31 Spieler aus ganz Niederösterreich an dem Turnier teil! Gespielt wurde in der Disziplin 10er-Ball.

Günter Vogt und Werner Socha belegten nach gutem Start ins Turnier schließlich jeweils den 17. Platz.

Markus Ziervogel präsentierte sich in Topform, ihm gelang es auf dem Weg ins Finale die Bundesliga-Spieler Fritz Hippmann und Andreas Ebenführer zu besiegen.

Im Finale traf er auf Richard Punz und konnte das mega-spannende Endspiel für sich entscheiden!

Damit gelang ihm die erfolgreiche Revanche für die Halbfinal-Niederlage am Freitag.

Wir freuen uns, dass die Organisation des Turniers bestens geklappt hat und natürlich ganz besonders, dass unser Heimturnier von einem Spieler unseres Vereins gewonnen werden konnte!

 

Wir gratulieren zu der hervorragenden Leistung und dem tollen Erfolg!

 

1. Markus Ziervogel (BC Traisenpark St.Pölten)

2. Richard Punz (BSV Leonhofen)

3. Goran Darda (Billardfreunde Baden)

Andreas Ebenführer (BSV Leonhofen)

5. Günter Hajek (LaPalma Wr.Neustadt)

Christopher Posch (BSV Baden)

Klaus Hickelsberger (BSV Baden)

               Rommer DeVilla (Billardfreunde Baden)

 

Fritz Hippmann gewinnt auch 2. Freitagsturnier, 28.09.2018

 

An unserem 2. Freitagsturnier nahmen 12 Spieler teil. Wir konnten daher im System mit 3 Gruppen spielen.

Die favorisierten Spieler Markus Ziervogel sowie die beiden Bundesliga-Spieler Fritz Hipmman und unser Gast aus Leonhofen, Richard Punz, konnten als Gruppensieger ins Viertelfinale aufsteigen.

Der Hobbyspieler Augustin Bogdan schaffte auch den Aufstieg ins Viertelfinale und wurde anschließend als bester Hobbyspieler ausgezeichnet.

Im Viertelfinale schieden dann auch Günter Karner, Günter Vogt und Walter Nussmüller aus und belegten den 5. Platz.

Im Halbfinale konnte Richard Punz Markus Ziervogel 4:3 niederringen, im anderen Halbfinale setzte sich Fritz Hippmann gegen Werner Socha durch.

Das Finale konnte schließlich Fritz Hippmann gegen Richard Punz für sich entscheiden und bleibt damt nach dem 2. Turnier ungeschlagen.

Wir gratulieren den Gewinnern!

1. Fritz Hippmann

2. Richard Punz

3. Markus Ziervogel

Werner Socha