Logo

Billardclub Traisenpark St.Pölten

******   NEWSLETTER    ******        20.03.2019

 

Am 11. Freitagsturnier nahmen 15 Spieler teil, es wurde in 3x5 Gruppen-System gespielt.

Nach der Gruppenphase kamen die Gruppensieger Fritz Hippmann gegen Dominik Riedling (der anschließend zum besten Hobbyspieler gekürt wurde), Günter Vogt gegen Ashraf Kamal und Markus Ziervogel gegen Thomas Kurdik zu klaren Siegen im Viertelfinale, und Michael Schwaiger konnte sich gegen den Badener Gastspieler Avni Berisha durchsetzen. Im Halbfinale unterlag er dann Fritz Hippmann nur knapp 3:4. Im zweiten Halbfinalspiel ließ Markus Ziervogel Günter Vogt keine Chance und siegte 4:0. Damit kam es im Finale wieder einmal zum Aufeinandertreffen der beiden Favoriten, das diesmal Markus Ziervogel mit 5:3 gewann. Er konnte damit seinen bereits 3. Turniersieg feiern.

 

1. Markus Ziervogel

2. Fritz Hippmann

3. Michael Schwaiger

    Günter Vogt